Kraftwerke Hinterrhein Erneuerung Kühlwasser- und Entwässerungssystem inkl. Armaturen, Pumpen und Instrumente

Projektbeschrieb:

Engineering, Massaufnahme vor Ort, Auslegung, Abbruch und Entsorgung der bestehenden Kühlwasserrohrleitungen, Vorfabrikation und Montage von insgesamt 2000 Meter Rohrleitungen für Kühlwassersysteme und Entwässerungseinrichtungen der folgender Wasserkraftwerkszentralen:

  • Ferrera, 85 MW Turbinenleistung
  • Bärenburg, 220 MW Turbinenleistung
  • Sils, 245 MW Turbinenleistung
  • Thusis, 4,6 MW Turbinenleistung

Zusätzlich beinhaltete unser Leistungsumfang die Lieferung und die Montage aller Kühlwasser- und Entwässerungspumpen sowie alle Armaturen inkl. der kompletten Instrumentierung.

Technische Daten:

  • Alle Rohrleitungen wurden aus dem Werkstoff 1.4404 hergestellt, geliefert und fachgerecht in den jeweiligen Kraftwerkszentralen montiert
  • Rohrdimensionen von DN65 - DN500
  • Wandstärken von 2,6 - 4mm
  • Druckstufen PN10 und PN16
  • Die Montage erfolgte in den jeweiligen Kraftwerkszentralen
  • Zerstörungsfreie Prüfungen (VT, PT, UT, RT und Druckprüfungen) wurden im Werk Sennwald sowie auf der Baustelle durchgeführt
  • Baujahr: 2011-2014
  • Bauherr: Kraftwerke Hinterrhein AG, 7430 Thusis, Schweiz